Für was ist Make-up gut?

Make-up hilft dir zu einem makelosem Teint. Mit Make-up kan man Hautunreinheiten kaschieren und Rötungen abdecken. Man kann es flüssig, als Mousse, als Stift und als Puder kaufen.

Wo kann ich Make-up kaufen?

Make-up gibt's in jedem Drogeriemarkt. Ich rate zu etwas teurerem Make-up, denn billig Make-up hält meistens nicht sehr lange und die Haut kann nichtmehr richtig atmen.

Auftragen

Schritt 1: Eincremen! Es ist sehr wichtig das du dein Gesicht vorher eincremst. Gut einziehen lassen!

Schritt 2: Pickelchen abdecken! Mit einem Abdeckstift kannst du besonders gut kleine Pickelchen abdecken.

Schritt 3: Make-up auftragen! Nimm ein wenig von deinem Make-up auf die Finger (du kannst auch ein Schwämmchen verwenden) uns verteile es von innen nach außen auf deinem Gesicht. Wichitg: Nicht zu viel verwenden! Sonst wird's orange!

Schritt 4: Abpudern! (Nicht unbedingt notwenig) Nimm etwas (Nicht zuviel!!) Puder auf einen Großen Pinsel und puste einmal kräftig über ihn, so bleib genau die richtige Menge Puder im Pinsel. Fahre in kreisförmigen Bewegungen über dein Gesicht. Das mattiert die Haut und lässt dein Make-up länger halten!

Gratis bloggen bei
myblog.de